Datenschutz



Stand: 08.06.2021

1 ALLGEMEIN

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Deshalb möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten. Hierbei soll Ihnen erläutert werden, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Ziff. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Weitere Informationen hierzu finden Sie u.a. in Art. 4 Ziff. 1 DSGVO.

Sie können unseren Internetauftritt besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Zur Auswertung unseres Internetangebotes verwenden wir ein Webanalyse-Tool, das anonymisierte Nutzerdaten ohne Personenbezug erfasst und das Nutzerverhalten statistisch auswertet (siehe unten).

Wenn Sie in Ihrem Browser die Funktion „Do Not Track (Verfolgung von Nutzeraktivitäten verbieten)“ aktivieren, dann werden diese Daten nicht erfasst.

Diese Datenschutzerklärung können Sie jederzeit aktuell unter
https://www.innovationstag-mittelstand-bmiw.de/datenschutzerklaerung.html
einsehen, drucken oder speichern.

1.1 VERANTWORTLICHER

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Ziff. 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

AiF Projekt GmbH
Tschaikowskistraße 49, 13156 Berlin
Telefon: 030 48163-3
Fax: 030 48163-402

info@aif-projekt-gmbh.de
www.aif-projekt-gmbh.de

1.2 ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie zu Ihren Rechten rund um den Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Stephan Jürgens
AiF Projekt GmbH
Tschaikowskistraße 49, 13156 Berlin
Telefon: 030 48163-599
datenschutz@aif-projekt-gmbh.de

2 ZUGRIFF AUF UNSEREN INTERNETAUFTRITT

2.1 SSL- BZW. TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers “https://” anzeigt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln oder von unserer Seite abrufen, nicht von Dritten mitgelesen werden. Außerdem können Sie über das Schloss-Symbol die Gültigkeit des verwendeten Zertifikats und die Echtheit der Website prüfen.

2.2 COOKIES

Diese Website nutzt keine Cookies.

Es wird allerdings auf andere Interseiten und Plattformen (Software-as-a-Service) verwiesen. Auf diesen Websites werden Cookies und andere Techniken eingesetzt.

2.2.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Testdateien, die auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) gespeichert werden.
Sie können der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten) dienen. 
Außerdem dienen sie dem anonymisierten Erfassen statistischer Daten der Webseitennutzung, um die Nutzung des Angebots auszuwerten.

2.2.2 Einflussnahme

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser haben die Option, das Speichern von Cookies einzuschränken oder komplett zu verhindern.

Wie Sie Cookies in den geläufigsten Browsern löschen und die Cookie Einstellungen ändern erfahren Sie u.a. hier:

Google Chrome
  https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Mozilla Firefox
  https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Apple Safari
  https://support.apple.com/de-de/HT201265

Microsoft Internet Explorer
  https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

2.2.3 Verknüpfungen zu anderen Internetseiten

Auch auf extern verlinkten Internetseiten – also außerhalb des von uns redaktionell betreuten Verantwortungsbereichs – können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können.

2.3 Hidden (versteckte) Pixel

Wir verwenden diese Technik nicht, jedoch beim Besuch der Beratungsstände wird diese Technik vom Dienstleister wonder eingesetzt.

Was sind hidden Pixel

Diese unsichtbaren kleinen Grafik-Bildpunkte werden mit dem Abrufen einer Internetseite via HTML durch das Nachladen übermittelt und können dadurch – wie bei einem Cookie – Auskunft über den Zeitpunkt der Übermittlung, den Ort, den verwendeten Browser, etc. für eine statistische Auswertung ermöglichen.

2.4 GOOGLE FONTS

Wir verwenden diesen Dienst von Google zum Anzeigen ausgewählter Schriften (Web-Fonts) auf dieser Website. Dieser Dienst schreibt allerdings die IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit beim Abruf der Schriften in ein Logfile mit. Dies ließe sich unterbinden, wenn Sie den Zugriff auf diesen Dienst oder die Adresse https://fonts.googleapis.com in Ihrem System verbieten. Informationen des Anbieters: Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google.

2.5 KONTAKTAUFNAHME

Bei der Kontaktaufnahme mit der AiF Projekt GmbH (zum Beispiel per E-Mail) werden Ihre persönlichen Angaben nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage in Deutschland gespeichert.

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit mit uns telefonisch oder per E-Mail in Kontakt zu treten.
Wenn Sie über diese Möglichkeit mit uns in Kontakt treten, werden von uns Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail Adresse und diejenigen Informationen verarbeitet, die sich jeweils aus dem Nachrichtentext ergeben.

Zweck der Verarbeitung Ihrer Telefonnummer oder Ihrer E-Mail Adresse ist es, die Kontaktanfrage zu bearbeiten und zur Beantwortung des Anliegens mit dem Anfragenden in Kontakt treten zu können.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten sich jederzeit an uns wenden zu können und Ihre Anfragen beantworten zu können.
Die personenbezogenen Daten werden dabei nur solange verarbeitet, wie dies für die Bereitstellung der Funktion erforderlich ist.

2.5.1 WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit zusenden bzw. mitteilen (z.B. per E-Mail an datenschutz(at)aif-projekt-gmbh(.)de).

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme nicht nutzen können.

2.6 WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der AiF Projekt GmbH protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet werden oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der AiF Projekt GmbH zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nicht-kommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

2.7 Beratungsstände und Matchmaking (Kontaktanbahnung)

Hierfür kommen gemäß EU-DSGVO konforme Dienste im europäischen Raum zum Einsatz:

B2MatchDatenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen

Wonder – Fragen zu Datenschutz und -sicherheit sowie die Datenschutzerklärung
Dieser Dienst (Interaktionsplattform mit Beratungsständen) ist in Verbindung mit der Vertragsgestaltung datenschutzkonform. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, dass sich beteiligte Dienstleister in den USA umfangreiche Rechte zur Auswertung der Übertragungen zusichern und somit alle anfallenden Daten wie Texte, Bild- und Videodaten für das Marketing auswerten können.

2.8 WEBINARE

Die Webinare finden unter der jeweiligen Verantwortung des durchführenden Organisators auf externen Plattformen statt. Hierbei wird eines der folgenden Services (SaaS) verwendet:

GoToWebinar – Datenschutzerklärung

Microsoft Teams – Datenschutz und Cookies

Cisco Webex – Datenschutzrichtlinie

Zoom – Privacy & Legal Policies

3 MINDERJÄHRIGENSCHUTZ

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

4 HAFTUNGSAUSSCHLUSS: EXTERNE QUERVERWEISE (EXTERNE LINKS)

Wir weisen darauf hin, dass unsere Webseite weitere Verlinkungen/Querverweise auf externe fremde Webseiten enthält, wobei wir auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Webseiten keinen Einfluss haben und somit nicht für die fremden Inhalte haften. Die Verantwortlichkeit liegt alleine bei dem Anbieter der Inhalte.

5 DATENSICHERHEIT

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

6 BETROFFENENRECHTE

Sie haben grundsätzlich folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an datenschutz@aif-projekt-gmbh.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

Automatisierte Entscheidungsfindung findet auf unserer Webseite nicht statt.
Darüber hinaus haben Sie gegebenenfalls nach Maßgabe von § 35 BDSG, Art. 16 - 18 DSGVO Anspruch auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung (der Verarbeitung) Ihrer personenbezogenen Daten.

6.1 ANSPRECHPARTNER BEZÜGLICH IHRER BETROFFENENRECHTE

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragen: 030 48163-599 oder datenschutz(at)aif-projekt-gmbh(.)de

7 ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Gesetzesänderungen, neue Erkenntnisse oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Eine Änderung können Sie dem Stand der Ausführung (Datum) entnehmen.